Pflegeberater der Krankenkassen

Versicherte, die Leistungen der Pflegeversicherung erhalten, haben gegenüber der Pflegekasse oder dem privaten Versicherungsunternehmen, das für sie die private Pflege­Pflichtversicherung durchführt, einen gesetzlichen Anspruch auf …

Hospizdienste und Palliativversorgung

Ambulante Hospizarbeit Die Begleitung der Patienten findet in vertrauter Umgebung, durch geschulte Ehrenamtliche statt. Zu den Aufgaben gehören qualifizierte Beratungen und Erstbesuche bei den Patienten, …

Kreisbehindertenrat im Landkreis Görlitz

Themen, mit denen sich der Kreisbehindertenrat auseinandersetzt: Umfassende Barrierefreiheit (Infrastruktur allgemein, Tourismus, medizinische Versorgung, Medien) Teilhabe von Menschen mit Behinderungen in allen Lebensbereichen, beispielsweise Bildung, …

Bürgerhilfe

Die Bürgerhilfe des Gesundheitsamtes Görlitz arbeitet seit 1994 mit Unterstützung des Gesundheitsamtes Görlitz. Sie begleitet Menschen mit psychischen oder psychosomatischen Störungen. Das bürgerschaftliche Engagement ist …

Hilfsmittel

Es gibt Hilfs­mit­tel, die die Pfle­ge zu Hau­se oder in ei­ner Ein­rich­tung er­leich­tern, z. B. Rol­la­tor, Roll­stuhl, Pfle­ge­bett, Toi­let­ten­stuhl, Wan­nen- oder Trep­pen­lift, Haus-Not­ruf u. v. a. …

Tagespflege

Dies ist ei­ne gu­te Al­ter­na­ti­ve zu ei­ner voll­sta­ti­onären Ein­rich­tung und ei­ne wenn die Be­treu­ung da­heim nicht rund um die Uhr gewähr­leis­tet ist (z. B. bei …

Kurzzeitpflege

Voraussetzungen für die Kurzzeitpflege sind zum Beispiel: wenn unerwartete Pflegebedürftigkeit eintritt (z. B. Schlaganfall oder Sturz mit Knochenbrüchen) und eine Entlassung aus dem Krankenhaus oder …