Lade Veranstaltungen

Kommunikation mit herausfordernden Angehörigen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
Datum:
7. Mai 2019
Zeit:
9:00 - 16:00 Uhr
Ort:
pro seniore Residenz Rödertal
Radeberger Straße 2-6
01900 Großröhrsdorf
Telefon:
035952-20480
E-Mail:
info@igs-sachsen.de
Website:
www.igs-sachsen.de
Kategorie:

In der Pflege- und Betreuungsarbeit gewinnt die Gruppe der Angehörigen eine immer größere Bedeutung. Die Probleme im Umgang mit Angehörigen reichen von Untätigkeit, Ignoranz und Ungeduld, gehen über Beschimpfung, Beschuldigung und Beleidigung bis hin zur Bedrohung und Mobbing. In der Veranstaltung setzen wir uns intensiv mit den Grenzen, Belastungen und Bedarfen Angehöriger auseinander und finden Lösungsansätze.

  • Informations- bzw. Aufklärungsbedarfe der Angehörigen
  • Psychosoziale Bedürftigkeit der Beteiligten
  • Achtsamer und vorausschauender Umgang mit Angehörigen
  • Klärung von vorherrschenden Konflikten, Konfliktlösungen finden
  • Gelingende Kommunikation an Grenzen, Beziehungsarbeit gestalten
  • „Rucksack“ verschiedenster Techniken

Referent: Herr Prof. Dr. Michel Constantin Hille
(Professor für Sozialwissenschaft, Doktor der Philosophie, Diplom Sozialarbeiter/Sozialpädagoge (FH), Staatlich anerkannter Sozialarbeiter/ Sozialpädägoge)

Fortbildungskosten: 105,00 € inklusive Verpflegung