Lade Veranstaltungen

Intensivkurs Mobilisation nervaler Strukturen ® Dierlmeier Konzept

Beginn:
4. April 2019, 9:00 Uhr
Ende
7. April 2019, 17:30 Uhr
Ort:
Institut für Gesundheit und Soziales gGmbH
Melanchthonstraße 20
01900 Großröhrsdorf
Telefon:
035952-20480
E-Mail:
info@igs-sachsen.de
Website:
www.igs-sachsen.de
Kategorie:

Kursziel:
Sie können das gesamte periphere Nervensystem entlang seiner Verläufe untersuchen und mittels vielfältiger Techniken diagnostizieren und mobilisieren sowie Restriktionen mit Berührungsflächen erkennen und behandeln. Durch dieses Konzept erkennen Sie, von welcher zentralen Bedeutung gesunde Nervenstrukturen für ein funktionierendes muskuloskeletales und fasziales Zusammenspiel sind. So können Sie im Anschluss den Patienten zu ursprünglicher Leistungsfähigkeit zurückführen bzw. zu einem beschwerdefreien Alltag verhelfen.

Lehrplan: 70 % Praxis, 30 % Theorie

  • Funktionelle Anatomie und Physiologie des Nervensystems kompakt
  • Neurologische Untersuchung allgemein
  • Untersuchung und Behandlung der Rückenmarkshäute
  • Untersuchung und Behandlung der Plexi cervicalis, brachialis, lumbalis, sacralis
  • Untersuchung und Behandlung der peripheren Nerven
  • Manuelle Palpation und Manipulation der peripheren Nerven
  • Behandlung der Gleit- u. Grenzflächen peripherer Nerven

Dozentin: Tina Golombek
Physiotherapeutin, Heilpraktikerin, Fachdozentin Neurologie (Dierlmeier-Konzept) in Deutschland und Österreich

Zielgruppe:

  • Physiotherapeuten,
  • Ergotherapeuten,
  • Ärzte,
  • Heilpraktiker,
  • Osteopathen,
  • Sportlehrer,
  • andere Berufe nach Absprache

Stundenanzahl: 38
Fortbildungspunkte: 38

Fortbildungskosten:

425,00 € inklusive Lehrbuch