„20 Jahre Geriatrie in Görlitz“

20 Jahre Geriatrie in Görlitz

Die Geschichte des roten Backsteingebäudes, in dem heute das Geriatriezentrum untergebracht ist, beginnt bereits vor 150 Jahren. Damals wurde es als Krankenhaus für das Militär gebaut, im zweiten Weltkrieg diente es als Lazarett. Erst nach 1945 wurde es an das Städtische Klinikum angegliedert und vor gut 20 Jahren entstanden dort innerhalb von zwei Bauabschnitten die Akutgeriatrie sowie die geriatrische Tagesklink.

Anläßlich dieses Jubiläums haben wir am 8.12.2018 eine geriatrische Fachtagung veranstaltet.

Vorträge:

  • Regionaler Versorgungspfad für geriatrische Patienten mit SturzsyndromGeriatriezentrum Header by PaulGlaser klein
  • Mangelernährung
  • Telemedizin zur Sicherstellung der Versorgung im ländlichen Raum
  • Rechtliche und ethische Grundlagen der hausärztlichen Versorgung älterer Menschen
  • Fahrtauglichkeit im Alter

Kontakt:

Geriatrie-Netzwerk Ostsachsen
Tel.: 03581 – 373474 oder 373574
E-Mail: email hidden; JavaScript is required