Alt sein ist eine herrliche Sache, wenn man nicht verlernt hat, was anfangen heißt.

       Martin Bube

Die Auswirkungen des Demographischen Wandels werden immer deutlicher. Im Jahr 2020 wird der Anteil der Personen, die älter als 65 Jahre sind auf schätzungsweise 28% steigen, der Anteil der über 80-jährigen sogar von aktuell 5,5 % auf ungefähr 9,6%.

Da sich das Thema „Alter“ aber so umfangreich gestaltet wie das Leben selbst, können wir Ihnen hier nur einen kleinen Einblick bieten.

 

Viel Freude beim Lesen! 426324 web R K B by Rainer Sturm pixelio.de

 

 

 

 

 

 

 

© Rainer Sturm  / pixelio.de